Ausbildung

Wir bilden Leute in folgenden Berufen aus:

  • Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA
  • Fachfrau/mann Gesundheit EFZ*
  • Köchin/Koch EFZ
  • Küchenangestellte/r EBA
  • HauswirtschaftspraktikerIn EBA
  • Fachfrau/mann Hauswirtschaft EFZ*
  • UnterhaltspraktikerIn EBA
  • Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ
  • Kauffrau/-mann EFZ (E- oder M-Profil)*
  • Pflegefachfrau/-mann HF

 

  • Bei Interesse führen wir Selektionspraktika von 3 - 5 Tagen durch
  • Bilinguale Lehre* sowie BMS möglich

 

Kriterien für die Ausbildungen

EFZ:

  • Sek A oder B
  • Multicheck
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ((Deutschniveau B2)
  • Allfällige Schnupper,- und Praktikumsberichte
  • Selektionspraktikum von max. 3 - 5 Tagen

EBA:

  • Sek B oder C
  • Multicheck
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Mind. Deutschniveau B1)
  • Selektionspraktikum von max. 3 - 5 Tagen

 

HF Pflege: 

  • Berufsausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (in pflegerischem Bereich von Vorteil) Maturität oder allgemeinbildender Abschluss (DMS,FMS) sowie bestandenes Eignungsverfahren
  • Einfühlungsvermögen sowie eine hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohner/-innen, den Angehörigen, Mitarbeitenden und anderen Berufsgruppen
  • Eine hohe Entscheidungs- und Reflexionsfähigkeit sowie eine offene, engagierte und zuverlässige Persönlichkeit
  • Unsere und Deine Werte: Wertschätzung, Partnerschaftlichkeit, Verbindlichkeit, Transparenz und das Ganze sehen

 

Freie Lehrstellen Fachfrau/Fachmann Gesundheit: 

  • Ab August 2024 sind 4 freie Lehrstellen zu besetzen. 

 

Freie Lehrstellen Assistent*in Gesundheit und Soziales: 

  • Ab August 2024 sind 2 freie Lehrstellen zu besetzen.

 

Freie Ausbildungsstellen Pflegefachfrau/-mann HF:

  • Für das Frühlingssemester 2024 ist eine Ausbildungsstelle zu besetzen. 
  • Für das Herbstsemester 2024 ist eine Ausbildungsstelle zu besetzen. 

 

Wiedereinsteiger*innen sind herzlich willkommen! 

 

Nähere Auskünfte erteilt Dir gerne Herr Bernhard Ulrich, Bildungsverantwortlicher Pflege, Tel: 044 938 3 260, E-Mail: bildung@aph-hinwil.ch  oder Herr Christof Wamsler, Bildungsverantwortlicher Pflege, Tel: 044 938 3 250, bildung.2@aph-hinwil.ch

 

Publikation Herausgeber/-inDownload